Verhoovensjazz Motivation

Verhoovensjazz Motivation

Herzliche Grüße – gern gesehen – herzlich Willkommen!


Wie der Titel sagt: es geht um Musik – yes – um Jazz auch – angefangen hatte ich diese Seite vor dem Hintergrund, dass ich den Durch- und Überblick verloren hatte – und wollte vor allem einmal Licht ins Dunkel bringen – nun: zugegeben: ich scheine noch immer die falschen Lampen zu benutzen, denn ehrlich gesagt: es ist noch immer sehr unübersichtlich – Merkmal des Jazz an sich vielleicht:

ich habe drei Themenfelder für dich, erstens: die Neuerscheinungen, wie sie hier eintrudeln auf Jazz 2023 | zweitens: so ich Zeit finde, sichte ich Aufnahmen genauer und bespreche sie auch auf Jazz news – auch Konzerte | drittens: mein Bauchladen – Assoziationen, Gedankensplitter und meine eigene #nowplaying : eine Pinnwand, wenn du so willst.

drum herum sammelt es sich – natürlich will ich mehr als einen Zettelkasten mit mir rumschleppen oder einfach nur Aufnahme auf Aufnahme anhäufen – am besten ist Musik noch immer, wenn du mit ihr Geschichten verbindest oder Erzählungen | ein paar außergewöhnliche Erzählungen gibt es von Art Pepper oder Lee Morgen etwa – von Nina Simone oder Ginger Baker – yes

dazu dann mehr, wann Zeit ist und auch etwas vorliegt – wenn du erwartest, dass alles könne ersetzen, was du selbst viel besser kannst: Raushören, was gut ist, Rauslesen, was anregt oder bewegt – so ahnst du schon, was ich sagen will: ich kann bestenfalls Anregungen liefern und Gefundenes zurückgeben – was davon wirklich über sich selbst hinausweist, wirst du selbst viel besser beurteilen können.

In dem Sinn viel Freude und Spaß auf dieser Seite !

Verhoovensjazz Motivation New Albums
Historie

Und wenn du gut bist, oder sogar sehr gut – glaub nicht, dass das jemand befürwortet, sie glauben nicht selten, dass sie selbst gut sind, wenn nicht sehr gut – ja besser als die Besten

wo bleibt das Geheimnis – es wirkt auf kurz oder lang verbraucht, was du siehst – es wiederholt sich – du wiederholst dich – das Virtuose wirkt bald durchschaut – wenn dir jemand ins Gesicht schlägt : zurecht nicht beachtet. Dann hast du doppelt daran zu arbeiten, vor dir selbst zu bestehen. Nimm es als Herausforderung, arbeite daran. Solange, bis es unwiderstehlich klingt, was du machst.

Alben der Woche …

digital guide zum jazzfest berlin

Features for …

auf die ohren und alle anderen sinne

Wishes for … oder die gängigen gedanken in frage stellen

Berlinjazz
Konzerte

Verhoovensjazz Motivation Movies – Books – & more augen ohren und alle anderen

Hör dir an, was du machst, wieder und wieder – bis du es nicht mehr kannst – versuch es – ohne Zitat.
Noten müssen sich wandeln, verändern, sie sollten dich in Bewegung halten
Jazz of Europe
Vip Albums Gold
Jazz USA
Jazz Africa

NeuerscheinungenJazz Berlin

Bandcamp Berlinjazz Big Band Daniel Herskedal (tb) Drums Fergus McCreadie (p) Florian Arbenz (dr) Great American Songbook Groove Jazz James Francies (p) Jazz 2022 Jazz Albums Jazz Albums Review 2014 Jazz Albums Review 2020 Jazz Albums Review 2021 Jazz Albums Review 2022 Jazz Berlin Jazz Canada Jazz Europe Jazz from Belgium Jazz from France Jazz from Germany Jazz from Norway Jazz Guitar jazz newcomer jazzstandards Jazz USA Jazzweek Jim Hart (vib) londonjazz Nasheet Waits (dr) Nduduzo Makhathini (p) newjazz Nils Wogram (tromb) Omer Govreen (b) pianojazz Rudy Royston (dr) Saxophone swissjazz Teresa Bergman (voc) Trio Jazz Trumpet Viktoria Leléka (voc) Vocal what is jazz