Berlin Jazz – Maas | Müller

Berlin Jazz Maas Müller

Berlin Jazz Maas Müller – Jazz Berlin von A – Z
Es gibt viel zu viele schlaue Laute
Wo geht was in der Berliner Jazzszene? Gesendet wurde etwas im Radio mit Wolf Kampmann – am 11.08.2021 – hier. Wer es verpasst hat, hat es eben verpasst. Und alle rennen hinterher. Und weil das Hinterherrennen keinem mehr so richtig einleuchtet, lassen sie es laufen. Reisende soll man eh nicht und so weiter.

Ist jetzt noch irgendeiner unter uns , der keinen Jazz mag? Die ganze Stadt ist voll davon, auf jedem Gerüst steht einer, an jeder Ampel. In jeder Straßenbahn. Nimm mal die Summe aller Sounds, da klingt jede #7b9 harmlos gegen

Michael Maas

Michael Maas

Kiki Manders

Kiki Manders

Aldtie Mann

Aldtie Mann

Anna Margolina

Anna Margolina

Christian Marien

Christian Marien

Katharine Mehrling

Katharine Mehrling

Niko Meinhold

Niko Meinhold

Berlin Jazz – von Maas bis Müller

Volker Meitz

Volker Meitz

Frank Möbus

Frank Möbus

Marius Moritz

Marius Moritz

Matthias Müller

Matthias Müller

Von M nach N

Von M nach N

Eine neue Generation von Jazzverrückten in Berlin mischt mit ihrem Mix aus Techno, Hip-Hop und freier Improvisation die Szene auf. Wer steckt hinter Namen wie Mirna Bogdanovic, Cansu Tanrikulu, Julius Windisch, Ludwig Wandinger oder den Bands „Make A Move“ und „Wanubalé“?

Wie immer gilt: Youtube verfolgt dich. Trotzdem sehens- und hörenswert: Make A Move
sounds about …


Wieder einen Blog gesehen, der wie eine Website ausschaut : Radiohörer.

Berlin Jazz – Maas |Müller


Geht dir das nicht auch so: du siehst etwas, und dann war es das schon wieder, und in zwei Monaten ist es Schnee von gestern – der Jazz, kann man so sagen, ist wie ein Arm in den verlängerten oder ewigen Präsens.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner