Francesca Tandoi Trio

Francesca Tandoi Trio

01.02.2024 Zig Zag

Francesca Tandoi – piano, vocal
Matheus Nicolaiewsky – bass
Sander Smeets – drums

Alessandro Di Puccio Quintett

Alessandro Di Puccio Quintett

04.01.2024 B-Flat

Tobias Netta – trumpet
Fuasi Abdul-Khaliq – saxophone
Alessandro Di Puccio – piano
Carmelo Leotta – bass
Andrea Marcelli – drums

Italien jazz italy

Italian Jazz Italy

Baustelle – die Gleichschaltung des Jazz – Italien hat da ein Wörtchen mitzureden, und was für eins – wenn du Vitalität in der Musik suchst, dann hier.

Lisa Marie Simmons NoteSpeak 12

Lisa Marie Simmons NoteSpeak 12

To preface: A wonderful recording, that’s all I want to say about it already, just wonderful, soul food, what more do I want to say about it … right away with outstanding songs too

simone basile

Simone Basile Morning Raga

Simone Basiles dritte Aufnahme Morning Raga nun lässt aufhorchen. Nach Time und Wes or No, zwei ebenfalls exzellente Gitarrenalben, kommt Basile aus der Reserve und setzt so einige überraschende Akzente.

Enzo Favata The Crossing 1200x675

Enzo Favata The Crossing 2021

Enzo Favata The Crossing 2021 Sardinien, südlich von Korsika. In einem Atemzug genannt: die inseltypische Gesangsform Canto a Tenore, die

Jazz Review 2021 Italia 1200x675

Jazz Albums Italia Review 2021

Wer aber kennt Francesco Diodati, Nicola Fazzini oder Simone Graziano? Wer Alberto Braida, wer Giancarlo Nino Locatelli, die zusammen eine hervorragende Duo-Aufnahme produziert haben? Wer erinnert sich an: Franco Cerri 1926 – 2021, Pino Rucher 1924-1996, Massimo Urbani 1957-1993?

Toni Germani We Colonized Souls

Toni Germani We Colonized Souls

Toni Germani Quartet – Jazz from Italy – Toni Germani: Tenorsaxophon, Altsaxophon – we free kings ließe sich mit We colonized Souls umwandeln