John Coltrane – Weg in die Freiheit

John Coltrane A Love Supreme – Auf dem Album „A Love Supreme – Live in Seattle“ hört man, wie sich John Coltrane von allen musikalischen Fesseln befreite – von Andrian Kreye

John Coltranes „A Love Supreme“ gehört zu jenen universalgültigen Musikstücken, die man ins All schicken könnte, um etwaigen Außerirdischen zu beweisen, dass die Spezies Mensch durchaus zu Höherem fähig ist, als sich auf Taschenrechnern zu beschimpfen oder die hauchdünne Atemhülle ihres Planeten mit Verbrennungsmotoren zu überhitzen … weiterlesen …

Wikipedia … John Coltrane a love supreme live in Seatle

Andromeda Mega Express Orchestra & Hermeto Pascoal (feat. Aline Morena & Fabio Pascoal)
John Coltrane A Love Supreme

Gerne verlinke ich auch auf meine Berlin Abteilung A-Z. Eine alphabetische Aufstellung vieler Musikerinnen und Musiker aus Berlin. Sicher nicht vollständig, ein Anfang aber ist gemacht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner