Arnold Kasar x Laura Masotto

Arnold Kasar x Laura Masotto  

Arnold Kasar x Laura Masotto

Arnold Kasar x Laura Masotto

Picknickkonzert 5

12.08.2023 Silent Green
19 Uhr: Laura Masotto
20 Uhr: Arnold Kasar

Jazz Clubs Berlin

19 Uhr: Laura Masotto

Arnold Kasar x Laura Masotto WE
by Laura Masotto

WE 2021 Arnold Kasar x Laura Masotto

Laura Masotto ist eine klassisch ausgebildete italienische Violinistin, die ständig auf Entdeckungsreise ist. Sie begann im Alter von fünf Jahren mit dem Violinunterricht und startete ihre Karriere im Alter von fünfzehn Jahren, indem sie Konzerte in Kammer- und Symphonieorchestern in ganz Europa spielte. Im Laufe der Jahre hat Laura an Theaterprojekten gearbeitet und als Studiomusikerin mit international renommierten Künstlern live aufgetreten. Im Jahr 2019 veröffentlichte sie ihr erstes Soloalbum Fireflies, das sie komplett selbst komponiert und aufgeführt hat. Sie hat auch Stücke zu mehreren Label-Kompilationen beigetragen, darunter Before the Rising Sun für Strings Layers of 7K!Quantica und To Learn and Grow (in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Pianisten und Komponisten Philip G Anderson) für die Scale Compilation von Bigo & Twigetti; Waves (in Zusammenarbeit mit Anderson) und Mirage für Mediterraneo von Lady Blunt Records. Ihr letztes Album WE wurde bei 7K! veröffentlicht und kombiniert Streichinstrumente mit Electronica. Es enthält Kollaborationen mit Roger Goula und Hior Chronik. Im Jahr 2023 soll ihr neues Album erscheinen. [Text: Silent Green]

20 Uhr: Arnold Kasar

My Favourite Colours
Arnold Kasar

My favourite Colors 2023 Arnold Kasar x Laura Masotto

Die Musik von Arnold Kasar entsteht im Grenzbereich von elektronischer Musik, Ambient und klassischen Klavierstücken. Seit seinem Solo-Debut 2012 bringt Kasars Arbeit in diesen Genres überraschende Verschmelzungen hervor, sein Album Einfluss, in Kooperation mit Roedelius entstanden, wurde von der Kritik umjubelt und setzte neue Maßstäbe. Auf dem Label Neue Meister debütierte Arnold Kasar 2019 mit dem Album Resonanz, dem nun ein artverwandtes neues Album My Favorite Colours folgte. Zentraler Ansatz des neuen Projekts ist die interdisziplinäre Bezugnahme von Musik und Farben. Von einfachen Assoziationen bis hin zu einer Vielzahl wissenschaftlicher Schriften zu diesem Thema können hier philosophische Gedanken kreisen. Nicht zufällig spricht man im Zusammenhang der Tongestaltung von Klangfarben. Das Klavier hat Arnold Kasar für die Aufführung und Aufnahmen seiner Werke oft präpariert. Aus dem entstandenen Ton-Material wurden eigene Synthesizer- und Sample-Tools entwickelt, mit denen er seine Klangkunst vorrangig betreibt. In seinen Solo-Konzerten bietet er kraftvolle Versionen seiner eher intimen Studio Aufnahmen und verwebt diese mit längeren Strecken freier Improvisation. [Text: Silent Green]

Silent Green Event Arnold Kasar x Laura Masotto