Sun Ark Xjazz Music

Sun Ark Xjazz Music

Sun Ark Xjazz Music

Sun Ark Xjazz Music

23.02.2024 Donau 115

Asger Nissen – Alto Sax
Julius Gawlik – Tenor Sax
Mark Pringle – keys
Thorbjörn Stefansson – Bass
Marius Wankel – Drums
Jojo Mann – Guitar

johannesmann.com | asgernissen.com | Mark Pringle

wdr.de Junge Band aus Berlin gibt Debut

Sun Ark Xjazz Music
Sun Ark
by Sun Ark : Recording-Members:
Jojo Mann – Guitars, Casio DG20, Synthesizers, Production
Asger Nissen – Alto Saxophone, Alto Clarinet
Povel Widestrand – Keyboards, Piano
Thorbjörn Stefansson – Electric and acousic Bass
Marius Wankel – Drums
Bene Jäckle – Flute

Verträumt und komplex, beschreibt Sun Ark-Gründer und Songwriter Johannes Mann ihr selbstbetiteltes Debütalbum (Berlin, XJAZZ Music, Februar 2024) als ‘Erkundung einer Landschaft’; eine Klanggeschichte mit einem sonnigen, federnden Eröffnungstrack, der sich zu einem glühenden, experimentellen Bogen biegt. Bei den Live-Auftritten von Sun Ark driften die Beat-getriebenen Grooves der Band von produzierten Kompositionen aus Manns Feder in gekonnte Ambient- und Kollaborationsimprovisationen ab und schaffen einen Sound, der überschäumend und völlig einzigartig ist.

Sun Ark Xjazz Music
Junge Band aus Berlin gibt Debüt