Benedikt Jahnel

Benedikt Jahnel TRIO

Benedikt Jahnel TRIO

Benedikt Jahnel TRIO

14.11.2023 B-Flat

Benedikt Jahnel (p)
Marc Muellbauer (b)
Tobi Backhaus (dr)
benejahnel.de
Wikipedia : Christoph Benedikt Jahnel (* 28. Mai 1980 in Saint-Martin-d’Hères, Frankreich) ist ein deutscher Jazzmusiker (Piano, Komposition) und Mathematiker.

Referenzen:
Ilka Lorenzen Deutschlandfunk : „The Invariant“ ist die Essenz der Arbeit der letzten fünf Jahre” – “Gut ausbalanciertes Spannungsverhältnis”
“The Invariant” is the essence of the work of the last five years” – “Well-balanced tension”

David Rocheleau-Houle Allaboutjazz : “Zwei Merkmale von The Invariant sind auffällig und prägen das gesamte Album. Das erste ist die Qualität der musikalischen Konservierung, die die Mitglieder des Trios betreiben, ein Gespräch, bei dem Klänge und Stille in nahezu perfektem Gleichgewicht stehen – etwas, das bereits auf Equilibrium zu hören war.
Das zweite auffällige Merkmal von The Invariant ist, wie ausgereift Jahnels Kompositionen sind. Diese Kompositionen sind das Ergebnis der besten Sessions und Live-Auftritte, die das Trio seit der Veröffentlichung von Equilibrium hatte.”
Two features of the The Invariant are striking and shape the entire album. The first is the quality of the musical conservation the members of the trio entertain, conversation during which sounds and silence hold nearly in perfect balance—something that was already apparent on Equilibrium.
The second striking feature of The Invariant is how mature Jahnel’s compositions are. These compositions are the result of the best of the sessions and live performances the trio had since the publication of Equilibrium.

The Invariant
Benedikt Jahnel Trio
The Invariant
Benedikt Jahnel Trio
Equilibrium
Benedikt Jahnel Trio
Equilibrium
Benedikt Jahnel Trio

Benedikt Jahnel piano

05.09.2023 B-Flat
Nesin Howhannesijan: upright bass,
Diego Pinera: drums
TRICHOME Nesin Howhannesijan Trio
TRICHOME
ist eine Struktur auf den Blättern einer Pflanze, die das Sonnenlicht absorbiert, um die Pflanze zu schützen. Dies kann als Metapher für das Konzept dieses Trios gesehen werden, das versucht, alle Arten von Input aus verschiedenen Quellen in seine Musik zu integrieren. Durch den Einsatz von Elektronik, Effekten, experimentellen Klängen sowie Einflüssen aus allen existierenden Musikstilen unterscheidet sich der Sound von Trichome deutlich von dem eines klassischen Klaviertrios. Eine Definition könnte lauten: experimentell/ elektronisch/ Hip-Hop/ Odd-Meter-Jazz – aber die Antwort kann man nach dem Hören von Trichome selbst geben.

.[Text: B-Flat]
Nesin Howhannesijan Wiki

The Invariant Benedikt Jahnel Trio

TRICHOME Nesin Howhannesijan Trio The Shadow Of Charles Mingus
by Nesin Howhannesijan

The Shadow Of Charles Mingus by Nesin Howhannesijan

Kalender B-Flat

13.07.2023 ZigZag

Benedikt Jahnel – piano
Peter Nitsch – bass
Tobi Backhaus – drums

peternitsch-bass.com * Tobias Backhaus Wikipedia

The Invariant 2017

ZigZag Veranstalung