Jazz musicians in Berlin D

Jazz musicians in Berlin D

Jazz musicians in Berlin D

Berlin Jazz Dell Doffey

Daddy Longlegs

DADDY LONGLEGS

DADDY LONGLEGS

22+23.06.2023 Kunstfabrik Schlot Conducting: Leo Weber / Laszlo Griese

Alexander Dubovoy

Portraits Drawn Without You
by Alexander Dubovoy

25.06.2023
Donau 115

Alexander Dubovoy – piano
Katherine Whatley – koto

Tomas Diaz

Tomas Diaz Cuarteto

Tomas Diaz Cuarteto

Tomas Diaz – bandoneon Anna Huhn – bass Alejandra Tamburo – piano Manuel Guarneros – guitar Matías Sempronii – percussion

Eb Davis

Geoffroy de Masure

Geoffroy DE MASURE - Dans Le D​é​cor

Dans Le D​é​cor
Geoffroy de Masure, geboren 1969 in Frankreich, studierte klassische Posaune am Konservatorium Avignon bei Bernhard Buffett und Jazzposaune mit André Jaume – lehrt am Jazz Institut Berlin

Christopher Dell

BEATS
by DELL LILLINGER WESTERGAARD

Christopher Dellgeboren 1965 in Darmstadt, leitet seit 2000 das Institut für Improvisations- Technologie in Berlin

Kaja Draksler

Kaja Draksler im KM28

Kaja Draksler im KM28

14.12.2023 KM28 Kaja Draksler Piano Kaja Draksler & Tobias Delius [KM28 /Fb] 04.12.2023 Christophori Piano Salon Kaja Draksler Piano piano solo „In Otherness Oneself“

Tino Derado

Tales & Stories
Tino Derado

Tino Derado
– geboren 1970 in München, Piano, seit 2009 Lehrbeauftragter an UDK Berlin

Kit Downes

Deadeye
by Deadeye

20.04.2023
im A-Trane

deadeye

Kit Downes – Hammond Organ
Reinier Baas – Guitar
Jonas Burgwinkel – Drums

Yorgos Dimitriadis

Marc Doffey

Marc Doffey & Friends

Marc Doffey & Friends

19.02.2024 Kunstfabrik Schlot Marc Doffey – saxophone Jan Kaiser – trumpet Christian Müller – bass Johannes Metzger – drums
Wagner sinkt 02
Resonanzen
by Johanna Summer

Philip Dornbusch Drums

Re|construct
Phillip Dornbuschs Projektor, Phillip Dornbusch, Johanna Summer, Johannes Mann, Philip Dornbusch, Roger Kintopf

Re​|​construct
14.04.2023

Saxophone / Clarinets
Johanna Summer – Piano
Johannes Mann – Guitar
Roger Kintopf – Bass
Philip Dornbusch – Drums

Tilman Dehnhard

tilmann dehnhard breath

Breath
Tilman Dehnhard, geboren 1968 in Darmstadt, studierte an der Hochschule der Künste Berlin Flöte und Saxophon und Filmkomposition an der Hochschule für Film und Fernsehen Babelsberg, unterrichtet am Jazz Institut Berlin

Markus Deuber

Loftus Creek. Vol 3
by Markus Deuber

Loftus Creek. Vol 3
by Markus Deuber

Markus DeuberJazz-Pianist & Komponist

Dvora Davis

Nick Dunston

Mia Dyberg

Mia Dyberg
Berlin, Germany

Saxophonist, Improviser and Composer from Denmark & Sweden based in Berlin.
miadyberg.com

Phillip Dornbusch Saxophon

Dornbusch / Chalk / Glaser

02.06.2023
Donau 115

Dornbusch / Chalk / Glaser

Phillip Dornbusch – Sax / Cl
Olly Chalk – P
Will Glaser – Dr

Phil Donkin

Walk Alone
Phil Donkin

Walk Alone
release 14.03.2023

aus den Liner Notes: wer meint, die Ära der großen Bass-Soloalben von Barre Philips, Gary Peacock, Dave Holland oder Michael Formanek würde weit zurückliegen, muss sich jetzt von dem in Berlin lebenden Engländer Phil Donkin eines Besseren belehren lassen

Marc Doffey

Marc Doffey mit Johannes Metzger Quartett Frames

Frames
Marc Doffey,
geboren 1992 in Ahlen, Saxophon und Klarinette, studierte am Jazz Institut Berlin und am Conservatorium Amsterdam, Dozent an der Akademie für Musik Berlin

Chris-Dahlgren

Songs from a dystopian utopia
by DHALGREN

Chris Dahlgren
– geboren 1961 in New York, Bassist und unterrichtet an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Chris Dahlgren wikipedia

Dirk K

Dirk K Flying Unidentified Cosmic Kreations

Dirk K Flying Unidentified Cosmic Kreations

Dirk K – Guitar Topo Gioia – Percussion Max Hughes – Bass Thomas Alkier – Drums Dirk K. gebürtig in Aachen, studierte in D-Land und in Los Angeles und Boston. Er ging schon sehr früh nach L.-A., lebt und wirkt jetzt in Las Vegas. Er spielte mit Randy Brecker, Peter Erskine, Dave Weckl, Toots Thielemanns u.v.a. inzwischen veröffentlichte er 34 Alben mit seinem virtuosen, einzigartigen Gitarrensound, von Jazz, Funk, Soul bis Latin.

Marleen Dahms

Marleen's AllOY @ Donau 115 | LIVE FROM BERLIN

Marleen’s AllOY @ Donau 115 | LIVE FROM BERLIN

Marleen Dahms , Posaune, studierte am Jazz Institut Berlin, in Luzern und Lernte bei Nils Wogram, Geoffroy de Masure, Heinrich Köbberling und Gerry Hemingway.

„Es gibt keinerlei Bedarf, den Jazzbegriff zu definieren. Jazz ist längst definiert – auf Schallplatten.“ Joe Lovano

Jazz ist Zärtlichkeit und Große Gewalt. Gertrude Stein

Jazz is not dead, it just smells funny.Frank Zappa

Flat-Bb klingt wie die hochgestellte Fünf bei Mauerwerksvermaßungen

„Ich glaube an den Klang, an den Sound von Duke Ellington, von Max Roach. Wenn ich ihn höre, erzählt er mir etwas. Davor verblasst der Name Jazz für mich. Nicht dass er unwichtig wäre, aber er ist nicht so wichtig wie der Sound.“ Jason Moran

Dizzy Gillespie: „Jazz ist zu gut für die Amerikaner.“

Jazz musicians in Berlin D

Lucas Dorado

Alta Magia for Vibraphone & Percussion || Lucas Dorado

10.06.2023
Jazz Am Helmholtzplatz
14.06.2023
im ZigZag

DJANGO´S VIBRAPHONES: HAMPTON + SADI
METAMADERA
Lucas Dorado – vibraphone
Aly Keita – marimba
Minino Garay – percussion

„Es folgen: die, die einen Gitarrenkoffer in die Musikschule schleppen, sich ans Klavier setzen … es schlägt ihnen das Herz zum Hals, weil sie nicht geübt haben.“

Neulich noch konnte ich nur mit den Schultern zucken, als ich von der lebendigen Jazzszene Berlins hörte – da war uns der Virus dazwischen gekommen. Jetzt zucke ich nicht mehr mit den Schultern. Kann dem in Datenbanken hinterhertrauern … Datenbank des Jazzinstituts Darmstadt – glaubt man nicht, ist aber.

In Berlin hast du die Wahl – in London New York Budapest Athen hast du die Wahl.

Lucrecia Dalt ¡Ay!

Lucrecia Dalt ¡Ay!

14.10.2022 ¡Ay! Werkauswahl auf Bandcamp Lucrecia Dalt – Vocal https://www.lucreciadalt.com/ referenziert bei TAZ und Standard.de und der Zeit (paywall)

Axel Dörner

DI GASN TRIO

Di Gasn Trio 3 (Quartet)
Di Gasn Trio

11.06.2023
ZigZag

GAL KLEIN – CLARINET
YANUSH HURWITZ – ACCORDION
ASAF RABI -BASS
ORI NAVEH – PERCUSSION

Siggi Davis

Siggi Davis Just as I am

Siggi Davis (voc), Fuasi (sax), Reggiie Moore (p), Daryl Taylor (dr)

Hörbeispiele
auf ihrer Website

LILY DAHAB

Bajo un mismo cielo
Lily Dahab

DAY1:
LILY DAHAB
SPRING TOUR 2023
«BAJO UN MISMO CIELO»

Lily Dahab – Vocals
Bene Aperdannier – Piano, Rhodes
Camilo Villa – Bass
Jo Gehlmann – Guitar
Alfonso Garrido – Percussion

Manfred Dierkes

It's About Time
Manfred Dierkes

It’s about Time
1966 – 2015

Jazzgitarre – Fingerstyle – war Dozent am JIB Berlin

WIKI

Max Doehlemann

Sonnenfinsternis
Doehlemann, Schantz, Fonfara

Sonnenfinsternis
Max Doehlemann, geboren 1970 in Hamburg, studierte Komposition an der Hochschule für Musik München und Orchester Dirigieren an der Universität der Künste Berlin, von Jazzcombo bis Orchester der Neuen Musik ein sehr umfangreiches Programm

Arcadius Didavi

Hot Beans
Arcadius Didavi Quartet

Arcadius Didavi, Bass, geboren in Benin, Spielfreude pur, Debut in 1994, seitdem in der Berliner Jazzszene bekannt

Afrikadelle Beats & Soul

Arcadius Didavi (b, voc), Moussa Coulibaly (bal.)Donat Kubrinski (tp), Mauro Pandolfino (g), Tunde Alibaba Agonglo (dr)

Donau 115

Donau 115 Berlin

Location:
12043 Berlin – Neukölln
Donaustrasse 115 (U7-Rathaus Neukölln/M41 Fuldastr.)

Reservierungen per Mail:
info[at]donau115.de

Berlin Jazz Dahlgren Draksler Tierheim Ost Jannowitzbrücke

Jazz musicians in Berlin D Tierheim Ost Jannowitzbrücke

Jazz musicians in Berlin D

Jazz musicians in Berlin D Jazz Dahlgren Draksler Schnell noch einen Imbiss ziehen

„Der Begriff ›Jazz‹ ist leider so verkommen wie der Begriff ›Klassik‹. Das ist halt irgendwie alles von Brötzmann bis Brönner.“ Christian Lillinger

Jazz musicians in Berlin D