Jazz musicians in Berlin E

Jazz musicians in Berlin E

Jazz musicians in Berlin E

Berlin Jazz Eberhard Eldh Erdmann

„Es ist nicht schwer, zu komponieren. Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen.“ Joh. Brahms

Ericson Ensemble

Ericson Ensemble

Ericson Ensemble

01.07.2023 Kunstfabrik Schlot ”Bigband in Taschenformat” Michele Smith (fl) Laura de la Riva (sax) Dirk Engelhardt (sax) Nikolaus Leistle Marton Regoczi (tromb) Thimo Pommerening (vib) Aktino Troubounis (b) Julian Kirchmer (dr) Torbjörn Ericson (p) (vio)

WAYNE ESCOFFERY Quartet

WAYNE ESCOFFERY Quartet

03.06.2023
im ZigZag

WAYNE ESCOFFERY – SAX
DAVID KIKOSKI – PIANO
UGONNA OKEGWO – BASS MARK WHITFIELD JR. – DRUMS

Petter Eldh
– Projekt Drums vol.1

Projekt Drums vol. 1
by Petter Eldh

Projekt Drums vol. 1
by Petter Eldh

Petter Eldh, geboren 1983 in Göteborg, studierte an der Uddevalla Musikhochschule und an der Jazz School von Skurup, wechselte zunächst nach Kopenhagen, er lebt seit 2009 in Berlin. Hervorgetreten ist er im Zusammenspiel mit Wanja Slavin und Christian Lillinger und auch mit Kaja Dracksler, er gründete 2019 das Quintett Koma Saxo

Julian Erdem
– Drums

Outward Bound
by Captured For (Simon Jermyn/Matthias Pichler/Julian Erdem)

Outward Bound
by Captured For (Simon Jermyn/Matthias Pichler/Julian Erdem)

Julian Erdem, geboren 1984 in Berlin, studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, gründete 2015 sein Quartett mit Can Olgum, Keisunke Matsuno und Thomas Morgan, die Aufnahme Outward Bound wurde mit Matthias Pichler Bass und
Simon Jermyn Guitar 2022 veröffentlicht

„Traumatisiert vom Tempo“Die Jazzpolizei

The Emanias Project

The Emanias Project

05.06.2023 in der Kunstfrabrik Schlot

Henrik Marin (sax), Emmanuel Walter (keys,synths), Simon Henschen (b), Elias Prell (dr)

Jazz musicians in Berlin E

Helmut Engel
– the silent jazz ensemble

The Silent Jazz Ensemble

The Silent Jazz Ensemble

Helmut Engel, auch Helmut Engel-Musegold, geboren 1956 in Heidenheim, spielt Tenorsaxophon, von 1987 bis 2010 war er Dozent an der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, er gründete 1989 das Silent Jazz Ensemble

… e la luna?

Cinema
... e la luna?

… e la luna? sind: Eva Spagna vocals, Holger Schliestedt (g), Andreas Henze (b), Bernd Spanier (p, harm)
spielt italienische canzoni der 60er und 70er Jahre, sowie eigene Kompositionen in italienischer Sprache. Jazz, Pop, Bossa Nova.

Eluna

Hendrika Entzian
– Marble

Marble
by Hendrika Entzian +

Marble
by Hendrika Entzian +

Hendrika Entzian, geboren 1984 in Kiel, Kontrabass und Arrangement – sie studierte in Hamburg und Köln, lebt in Köln, wird vom Berliner Label Traumton veröffentlicht.

Enjuti

Sch​ö​nheit durch Zerbrechlichkeit
by Enjuti

– mit Andreas Völk Gitarre, 2010 gegründet, diese außergewöhnliche Aufnahme entstand 2016 bei Traumton Records – Klangkörper im Wortsinn der Psychoakustik: „Wie entstehen Emotionen durch Musik?“

Andreas Völk (guitar) – feat. Thomas Sauerborn (drums), Kenn Hartwig (bass), Laurenz Gemmer (piano)

Silke Eberhard

Silke Eberhard The Being Inn

Silke Eberhard The Being Inn

Potsa Lotsa XL & Jose Davilla Silke Eberhard — Alto Saxophone Jürgen Kupke — Clarinet Nikolaus Neuser — Trumpet Gerhard Gschlößl — Trombone Johannes Fink — Cello Antonis Anissegos — Piano Igor Spallati — Bass Kay Lübke — Drums Jose Davila — Trombone, Tuba

– Geboren 1972 in Heidenheim – studierte Silke Eberhard an der Hochschule für Musik Hanns Eisler

Die Enttäuschung

Peter Ehwald

Celeste
by Diego Piñera & Peter Ehwald
Celeste
by Diego Piñera & Peter Ehwald

Berlin ist keine Stadt, es ist ein Zustand.

Einstürzende Neubauten, Das Eismeer, Escape Argot

Jazz musicians in Berlin E

ECM Records

Minor Music

Label

Enja Records

Minor Music

Label Winckelmann

Enya Yellowbird

Minor Music

Label Aldinger

Miles Davis: „My future starts when I wake up every morning“

Daniel Erdmann
– Bandes originales

Bandes originales
by Vincent COURTOIS / Daniel ERDMANN / Robin FINCKER

Bandes originales
by Vincent Courtois / Daniel Erdmann / Robin Fincker

Daniel Erdmann, geboren 1973 in Wolfsburg, studierte von 1994 bis 1999 an der Hochschule Hanns Eisler Berlin bei Gebhard Ullmann, arbeitet in verschiedenen Formationen wie Berlin Calling oder Velvet Revolution, zuletzt häufiger auch mit Aki Takase im Duo

If somebody told me I only had an hour to live, I’d spend it choking a white man.
I’d do it nice and slow.“ Miles Davis

Joana Elena

DEJÀN - Joana Elena

06.06.2023 im B-Flat

DEJÀN – Joana Elena

Joana Elena (voc) /CH/, Bassisten Han Beyli (b) /Aserbaidschan/Ukraine/, Aníbal Cruz (p) /Cuba/, Keisel Jiménez (dr) /Cuba/, Kan Yanabe (perc) /Japan/

Dejan Music

Johannes Enders

Berlin Jazz – E wie Eberhard bis Erdmann * sweatshirt sticklogo blue note
blue note classic vinyl series * jazzclub atrane berlin * das jazzfest berlin



Hochschule Hanns Eisler Berlin – Geschichte der Hochschule – Bildnachweis
Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin I

Hochschule für Musik Hanns Eisler Leuchte I

Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin 4 Säulen

Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin II

Hochschule für Musik Hanns Eisler Leuchten II

Jazz musicians in Berlin E

Jazz in Berlin E