Mademyday – Arcadius Didavi

Mademyday – Arcadius Didavi

Mademyday Afrikadelle Liveband | Arcadius Didavi Quartett

Mademyday Afrikadelle Liveband

25.05.2024 B-Flat
„Mademyday“
Jan Hirte – guitar
Matthias Falkenau (organ)
Arcadius Didavi – bass
Max Loudnurse – drums

Aus gut unterrichteten Kreisen hört man, dass die vier auch schon im Studio waren.

Hot Beans 2017
Arcadius Didavi – bass, voc, Tannika, doppelkalimba; Vladimir Karparov – saxophone, voc;
Kelvin Sholar – Piano, voc; Dimitris Christides – drums, perc

Mademyday – Arcadius Didavi
Hot Beans – Arcadius Didavi Quartet
Cover und Grafik von Pavel Zemskov

Drei Musiker-Koryphäen aus Benin und Burkina Faso treffen sich im Schmelztiegel Berlin

Mastermind ist Arcadius Didavi, Komponist, Bassist und Sänger, fasziniert durch seine Art, Musik aus Benin und modernen Jazz zu fusionieren und in ein neues Spannungsfeld zu überführen. Dabei überträgt er die afrikanische Polyrhythmik auf seine Kompositionen und vermischt sie mit europäischer Harmonietradition. Seine Kreativität scheint dabei keine Grenzen zu kennen: Der Multiinstrumentalist spielt Bassgitarre wie mehrere traditionelle afrikanische Instrumente, die er selbst gebaut und für den Jazz weiterentwickelt hat.

Moussa Coulibaly ist Griot-Musiker, aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Burkina Faso. Seine musikalische Ausbildung begann im Alter von 6 Jahren im Kreise seiner musikalischen Familie. Er spielt eine Vielzahl von Perkussions- und Saiteninstrumenten, singt, dichtet und komponiert. Seit 2012 lebt und arbeitet Moussa Coulibaly in Berlin und ist Mitglied in verschiedenen Ensembles, spielte unter anderem mit Johannes Lauer und Robert Landfermann.

Tunde Alibaba Agonglo ist Sänger, Gitarrist, Perkussionist und Schlagzeuger. Unter dem Pseudonym Tunde Alibaba veröffentlicht er Musik, die Afrobeat mit Zouk-Rhythmen, Salsa und Highlife verbindet.

Donat Kubrinski ist ein renommierter und vielbeschäftiger polnischer Trompeter, der seine neue Heimat in Berlin gefunden hat. Er studierte in Zürich und Berlin, ist Mitglied in einer Vielzahl von kleinen Ensembles und Bigbands und ein gefragter Jazzpädagoge.

Mauro Pandolfini macht durch seine Vielseitigkeit seit über zwanzig Jahren in der Musikszene auf sich aufmerksam. Aus der Berliner Jamszene ist der fantastische Gitarrist nicht mehr wegzudenken; ebenso ist er ein beliebter und erfahrener Gitarrenlehrer.

Afrikadelle Liveband
Afrikadelle Liveband

Text (ZigZag)

Arcadius Didavi – Bass, Vocal
Moussa Coulibaly – Balafon, Vocal
Tunde Alibaba Agonglo – Drums, Vocal
Mauro Pandelfino – Guitar
Donath Kubrinski – Trumpet

afrikadelle.de – eine CD ist in Vorbereitung

08.05.2024 Badenscher Hof
Arcadius Didavi – Bass, Vocal
Moussa Coulibaly – Balafon, Vocal
Tunde Alibaba Agonglo – Drums, Vocal
Mauro Pandelfino – Guitar
Donath Kubrinski – Trumpet

24.11.2023 ZigZag
Arcadius Didavi – voc, bass
Vladimir Karparov – sax, voc
Kelvin Sholar – Piano, voc
Christi Joza Orisha – drums, perc

20.10.2023 Yorckschlösschen
29.09.2023 ZigZag
31.05.2023 Badenscher Hof [13.01.23 | 22.02.23 | 19.04.23]