Erika Baikoff Daniel Heide im Piano Salon

Erika Baikoff Daniel Heide im Piano Salon

Erika Baikoff Daniel Heide im Piano Salon

Erika Baikoff Daniel Heide im Piano Salon

21.05.2024 Christophori Piano Salon
Erika Baikoff – Sopran 
Daniel Heide – Klavier
Tschaikowski Rimsky Rachmaninow

Die russisch-amerikanische Sopranistin Erika Baikoff studierte Französisch an der Princeton University und Gesang an der Guildhall School of Music and Drama. Von 2018 bis 2020 war sie Mitglied des Studios der Opéra national de Lyon, wo sie u. a. in den Partien Le Feu / Princesse / Rossignol in L’Enfant et les Sortilèges, Julia in Boris Blachers Romeo und Julia sowie Anna in Nabucco auf der Bühne stand. Sie ist Absolventin des Lindemann Young Artist Development Program der Metropolitan Opera, in dessen Rahmen sie 2021 Xenia in Boris Godunow und 2022 Barbarina in Le nozze di Figaro sang. Sie ist u. a. Erste Preisträgerin des Helmut Deutsch-Liedwettbewerbs 2019 und des 10. Concours international de chant-piano Nadia et Lili Boulanger mit ihrem Duopartner Gary Beecher. 

A vos jeux mes amis (Hamlet, Thomas), Erika Baikoff
A vos jeux mes amis (Hamlet, Thomas), Erika Baikoff Youtube

erikabeikoff.com

Der aus Weimar stammende Pianist Daniel Heide zählt zu den gefragtesten Liedbegleitern und Kammermusikern seiner Generation. Er studierte an der Franz-Liszt-Hochschule Weimar bei Prof. Ludwig Bätzel und erhielt wegweisende Anregungen bei Christa Ludwig und Dietrich Fischer-Dieskau. danielheide.net

Erika Baikoff Daniel Heide im Piano Salon
Beethoven: Piano Sonatas Nos. 12 “Funeral March”, 14 “Moonlight” & 15 “Pastorale” (Vol. 2)
Daniel Heide

20.11.2023 Christophori Piano Salon
Patricia Nolz – Mezzosopran
Staatsoper Wien
Daniel Heide – Klavier
Zemlinsky – Maeterlinck Lieder
Schumann – Liederkreis op.39
Brahms – Ausgewählte Lieder

Patricia Nolz (* 1995 in Neidling, St. Pölten-Land, Niederösterreich) ist eine österreichische Sängerin (Mezzosopran). Sie ist Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper und verkörpert seit Dezember 2021 in der Don Giovanni-Neuinszenierung die Zerlina. Wikipedia
Referenz: klassik-begeistert.de

Patricia Nolz sings Haydn "Deh soccorri un'infelice"
Patricia Nolz sings Haydn „Deh soccorri un’infelice“