Die Stille im Kopf – Karl Lippegaus

Ein feines Buch zum Begleitlesen – die sehr interessanten Interviews mit vor allem Miles Davis und Brian Eno. Selbst in den Leerstellen, sprich in den Interviewpausen, Momentaufnahmen genannt, verbirgt sich so einiges an Entdeckungen, vom Brasilianischen bis zum Blues unter Lightnin‘ Hopkins. Habe das Buch mit Freude wieder hervorgeholt, gerne darin nochmal gestöbert. Kann ich nur empfehlen für die sich mal für ein paar Stunden ausklinken wollen. Brian Eno auf die Frage, ob er die Rockmusik heute noch für subversiv halte:

Weiterlesen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner