Olga Reznichenko Trio

Olga Reznichenko Trio im A-Trane

Olga Reznichenko Trio

Olga Reznichenko Trio

15.11.2023 A-Trane
18.08.2023 Kunstfabrik Schlot

Event-Site

Olga Reznichenko (p, comp),
Lorenz Heigenhuber (b),
Maximilian Stadtfeld (dr, comp)

olgareznichenko.com

Die Pianistin und Komponistin Olga Reznichenko (*1989) gründete ihr aktuelles Trio im 2018 in Leipzig. Die Band feierte ihre Premiere im Hot Club in Lissabon. Seitdem ist sie mit Maximilian Stadtfeld (Schlagzeug) und Lorenz Heigenhuber (Kontrabass) kontinuierlich auf und abseits der Bühne aktiv. Somnambule, das viel besprochene Debüt Album des Olga Reznichenko Trios, ist im Frühjahr 2022 bei Traumton Records erschienen. Das Album schaffte es unter die 10 besten Jazzalben 2022, kuratiert vom BR-Klassik, sowie unter die Top 8 Jazzalben 2022 vom WDR.

Die Stücke der klassisch geschulten Pianistin zeigen starken Gestaltungswillen, spielen mit Einflüssen aus klassischer Moderne, Minimalismus und modernem Jazz. Sie verbinden intuitive Ansätze mit klaren Vorstellungen zu Stimmungen und Klangfarben. Komplexe harmonische und rhythmische Strukturen, subtile und kraftvolle Momente sowie melodische Anknüpfungspunkte ergeben eine persönliche Ästhetik.
[Text Kunstfabrik Schlot]

Somnambule
by Olga Reznichenko Trio
Somnambule
by Olga Reznichenko Trio

Event-Site