New Jazz Albums 2022

New Jazz Albums 2022

New Jazz Albums 2022 Blues Contemporary

Jazz Albums 2022 Blues Contemporary u.v.m.

Aufnahmen die gehört werden wollen, die rezensiert und besprochen werden wollen – die für gut befunden werden, für die es kaum Zeit gibt, sie zu beschreiben – bedenke. Pro Artikel benötigt es mehr als die vierzig oder fünfzig Minuten, die eine Aufnahme hat. Bedenke: es ist dies keine Agentur, keine Pressestelle und auch kein Vermarktungsbüro – trotzdem wird versucht, der Fülle an großartigen Neuerscheinungen gerecht zu werden, niemand aber will von der Flut der Neuerscheinungen hinfort geschwemmt werden. Für die Eiligen also: das Jahr auf einen Blick.

Jazz Albums Dezember 2022

Jazz Albums Dezember 2022

Machen wir uns nichts vor: wir machen uns was vor, es gibt nicht zu wenig, es gibt zu viel der Musik, für die du dich entschuldigen sollst und wenn du dich nicht entschuldigst, bist du wahrscheinlich auf Tour


Mattson 2 Bohsheekwo

Mattson 2 Bohsheekwo

Mattson 2, das Duo der Zwillinge Jonathan und Jared Mattson aus Kalifornien mit inzwischen mehr als acht Aufnahmen, von denen fünf auf Bandcamp zu finden sind.
jazzalbums review november 2022

Jazz Albums November 2022

Der dunkle November, Winterstille. Playlisten jagen Playlisten, im Jazz jagen sie nach dem neuesten Schrei, obwohl das Publikum schwindet, kleiner wird, sich selbst marginalisiert und Fragen stellt: warum noch Freejazz, wenn Freejazz niemand versteht, oder warum sprichst du mit mir im Quintenzirkel aller Tonlagen gleichzeitig, schrei doch nicht so.
Fredrik Lundin Odense Jazz Orchestra It Take All

Fredrik Lundin Odense Jazz Orchestra It Take All

Ein in sich kraftvolles Werk mit unterschiedlichen Lesarten, eine mitreißende wie umwerfende Aufnahme. Im wahrsten Sinn der Gesamtkomposition. Nicht wundern. Gleich nochmal hören! – Ein Roman wie er nur Musik schreiben kann
Govreen Sever Quartet Maya

Govreen Sever Quartet Maya

Landschaftszeichnungen mit dem Vibraphone – so könnte man glauben – oder Landart of Vibes oder Klangräume wie Webteppichfrakturen
33 Single and Broke Teresa Bergman

33 Single and Broke Teresa Bergman

Teresa Bergman steht für jazzigen Folk-Pop, für einen poetischen Diskurs: verträumt, geschmeidig, melodiös und glitzernd, gefühlvoll beim Anrühren der zarten Saiten wie Seiten.
Tunes and Explorations Florian Ross Octet

Tunes and Explorations Florian Ross Octet

Florian Ross, one of the most renowned composers, arrangers and bandleaders in the German-speaking world, both in terms of smaller formats (trio, quartet and solo) and large formats (big band or, as here on an octet)
hindrances pedro neves

hindrances pedro neves

Die feine Klaviermusik aus Portugal – so könnte man es übertiteln – ja, die feine Klaviermusik.
jazz albums review september 2022

Jazz Albums September 2022

Jazz im Netz – das scheint zum Antagonismus zu werden, Musik wird sich selbst zum Publikum, du wartest darauf, dass die Jazzliebhaberinnen sich zeigen und schielst in die Clubs – sie kennen sich und wollen unter sich bleiben. War schon immer so.
Florian Arbenz Conversation 6 und 7

Florian Arbenz Conversation 6 und 7

Florian Arbenz Conversation 6 und 7 – Florian Arbenz drums, compositions | Kirk Lightsey (p) | Tibor Elekes (b) | Dominic Landolf – Zwei Langspielplatten, im klassischen Sinn, mit A- und B-Seite jeweils, Platte eins: Duo, Schlagzeug und Piano im Duett, der eine Jahrgang 1937 (Lightsey) , der andere Jahrgang 1975 (Arbenz) – Platte zwei Quartett – ebenso klassisch: Saxophon, Bass, Piano, Schlagzeug – es trifft sich eine geballte Wucht an Musik- und Lebenserfahrung.
jazzalbums review Juni 2022

Jazz Albums Juni 2022

Vorweg ein paar Einlassungen in eigener Sache – das Webdesign wurde umgestellt – abgespeckt und befreit von komplex aufgemotzten Features – auf ein einfaches und reduziertes Layout
Robert Jukič Izza

Robert Jukič Izza

Robert Jukič bass, compositions | Bostjan Simon (saxophone) | Tomaž Gajšt (trumpet), Kristijan Krajnčan, drums – Release 16. May 2022
jazzalbums review may 2022

Jazz Albums Mai 2022

Zitat Wittgenstein: „Es gibt in der Musik so etwas wie eine eindrucksvolle Phrase + wenn man so eine hört, mag man sagen: ‚diese Phrase drückt doch etwas aus.'“
Florian Arbenz Conversation 5

Florian Arbenz Conversation 5

Florian Arbenz drums, compositions | Joāo Barradas (accord) | Tineke Postma (sax), Rafael Jerjen (b) – Release 29.April 2022
Somi Zenzile – The Reimagination of Miriam Makeba

Somi Zenzile – The Reimagination of Miriam Makeba

Jeremy Pelt (tp), Lakecia Benjamin (sax), Myron Walden (sax), Herve Samb (g), Michael Olatuja (b), Nate Smith (dr), Keith Witty (b), Toru Dodo (p), Cobhams Asuquo (org), Mino Cinelu (perc), Mazz Swift (vio), Juliette Jones (vio), Jessica Troy (vio), Marika Hughes (ce), Phindi Wilson (voc), Bongi Duma (voc), Nhalanhla Ngobeni (voc), Vuyo Sotashe (voc),
Florian Favre Idantitâ 2022 – Solopiano aus der Schweiz

Florian Favre Idantitâ 2022 – Solopiano aus der Schweiz

Bei BR Klassik heißt es, „In die Bergwelt des Schweizer Kantons Fribourg entführen“, „lyrische bis kraftvolle Klavier-Musik“ heißt es bei Jazz-Fun, „Einzig in „Nouthra Dona di Maortsè“ touchiert Favre die Kitschgrenze, indem er im letzten Drittel den ohnehin schon poppigen Teil mit „aaah“- und „uuh“-Gesang unterplüscht.“ heißt es in der Jazz-Zeitung.
january 2022 1200x675

Jazz Albums Review January 2022

erste Empfehlungen aus dem Jahr 2022 an einem saxophonen Mittag mit Bass, Gitarre, Orgel und Stimme. Die Philosophen und Philosophinnen werden es mir nachsehen, dass ich ihr Buch nicht wie ein Konzert zu mir nehmen kann …

August-Empfehlungen von radiohoerer.info

Cover-Links Bandcamp, Titel-Links Radiohoerer

Erlend Apnaseth 
RH: Nova
Erlend Apnaseth
RH: Nova

Gnawa Music of Marakesh
RH: Night Spirit Masters

Gnawa Music of Marakesh
RH: Night Spirit Masters

Kim Myhr 
RH: Sympathetic Magic

Kim Myhr
RH: Sympathetic Magic

Joseph Petric 
RH: SEEN

Joseph Petric
RH: SEEN

Dear musicians, please clarify your rights to the pictures of your photographers, before you generously go public with the picture material.

Verhoovensjazz 2021 Playlist

best jazz albums 2021

Reviews 2020

New Jazz Albums 2020

 

 

2022 New Albums Jazz

New Jazz Albums 2022

 

 

New Albums 2023